Extra


Ihre Psychologische Praxis
in Siegen - Monika Kebbekus


"...für reife und gesunde Psychen, 

für humanes Sein 

und - Miteinander .



Zur Vorsorge, Nachsorge, 

Erste Hilfe und Persönlichkeitsentwicklung

  • Zertifizierte Präventions-Einrichtung (ZPP) 

  • Clearing-Point für Ratsuchende, Kitas, Interessierte, Schulen etc.

  • "Bindungs-Training"  für
    Eltern/Kind- und andere "schwierige Beziehungen"


  • tätig ab 22.07. in Siegen City 
    (2009 gestartet als Präventions-Praxis) 

  • Fachkunde für Einzel- und Gruppentherapie (TP)
    (vorübergehend ohne Approbation während eines Rechtsstreits) 

  • alle Altersgruppen


Bei Fragen ua rufen Sie gerne an! Ich rufe Sie zurück, wenn Sie mir eine Nachricht und Telefonnummer hinterlassen!


Danke für Ihr Interesse! 

Ackern für Gesundes Sein: Denken/FÜhlen Hand in Hand

In einer von Wertschätzung , Zielorientierung und Kompetenz geprägten Atmosphäre unterstütze ich Sie als

54-jährige Frau mit viel Lebenserfahrung. Wenn Sie Themen reflektieren, sich selbst entwickeln und/oder Beschwerden lindern möchten. 


Zurzeit kann ich - während eines juristischen Prozesses - zwar leider keine Psychotherapie anbieten. Jedoch kann es im Rahmen einer Beratungsvereinbarung trotzdem um diese Themen gehen: 



  • Nachhaltige Aktivierung von Selbstheilungskräften
  • Psychosoziale Beratung in innerer Not
  • Prävention (z. B. postpartale Depression)
  • Psychokardiologie
  • Psychoedukation: Spezielle Schmerzpsychotherapie: Chronische/Somatisierte/Psychogene Schmerzen
  • Burnout-Therapie, Burnout, Fatigue, Neurasthenie ua Erschöpfungszustände
  • Psychodynamik und tiefenpsychologisches Verständnis zur Fortbildung/Supervision/Selbst-Behauptung 
  • Psychotrauma-Beratung und -Therapie
    (z. B. Überfall, Unfall, psychischer oder sexueller Missbrauch, Arbeitslosigkeit, Scheidung, Trauer) 
  • Antrieb- und Energielosigkeit, Depressive Stimmung, Mutlosigkeit, Interessenlosigkeit
  • Furcht, Ängste und (spezielle) Phobien
  • Psychoedukation: Essstörungen, deren Nachsorge und daran anknüpfende weitere Störungen
  • (Selbst-)Destruktives Denken/Fühlen/Verhalten 
  • Psychoonkologie - Unterstützung im Sterben (nicht beim Sterben)
  • Sexualberatung für Mädchen und Frauen
  • Psychoedukation: Psychotherapie für geistig behinderte Menschen und ihre Angehörigen
  • ads, adhs u.ä. Teilleistungsstörungen -> Beratung und Elternprogramme für Kinder und Jugendliche 
  • Paarkonflikte, Paartherapie (auch für homosexuelle Paare)
  • Tinnitus, Hörsturz, Ohrgeräusche
  • Familiäre Probleme, "aufsuchende Hilfen", Familien-Therapie, Verselbständigungshilfen
  • Persönlichkeits- und Profilentwicklung
  • Suchtprävention, Sucht-Therapie
  • Psychoedukation: Lese-Recht-Schreib- und ähnliche Teilleistungsstörungen
  • Stressbewältigung/Stressreduktion, Entspannung
  • Psychoedukation für künftige "Selbst- und Gesundheitsexperten", nicht nur bei "schweren" Krankheiten
  • Clearing: "Wo drückt der Schuh? Und welche Therapie ist da sinnvoll und motivierend für Veränderung?"
  • Gesunden: "Zu sich nach Hause kommen" auf Wegen Richtung "Gelingendem Selbst und Leben"...  
  • Psychodynamik und Supervision für Fachleute
  • Wohlbefinden und "Lebensglück", Kinderwunsch und andre "Sinn-Stiftungen" 
  • ... 

Etwa nach dem Motto „ Inmitten der Schwierigkeit liegt die Möglichkeit “ (Albert Einstein).
 unterstütze ich Sie sehr gerne, umsichtig, mit viel Erfahrung.

Ich freue mich auf Sie! 


Ihre

Monika Kebbekus


Dipl.-Psych., Dipl.-Soz.päd.